Sonne, Sonnenschein & Radeln :)

Heute ging es bei strahlendem Sonnenschein (man kann ja schon fast meinen es wird wirklich langsam Sommer :) ) los auf eine „kurze“ Radtour. Wir fuhren dazu von Hohengehren über das Kaisersträßchen in Richtung Schlichten. Von dort aus ging es den langen Weg hinab ins Remstal, nach Schorndorf. Dort mussten wir uns durch den Verkehrsdschungel kämpfen, bevor wir in Richtung Haubersbronn unterwegs waren. Der blaue Himmel und die neu geteerten Feldwege animierten gerade dazu kräftig in die Pedale zu treten :)

Am Ende des Tals ging es jedoch bei Asperglen den Berg hinauf. Da merkte man so richtig, wie die Sonne doch schon einiges an Kraft besitzt…Der Anstieg wurde aber kurzerhand von uns überwunden und wir waren schon wieder auf dem Weg hinab ins Tal in Richtung Berglen- Oppelsbohm. Hier säumte sich ein idyllischer Radweg durch den Wald entlang von einem Bach von Steinach hinauf bis nach Berglen- Hösslinswart. Nachdem wir noch weitere Höhenmeter nach oben geradelt waren, hatten wir einen herrlichen Ausblick über das Remstal. Schnell ging es dann weiter wieder über Rohrbronn hinab ins Tal nach Winterbach. Von dort aus strampelten wir den Schurwald hinauf (Fabi Schatz deutlich schneller als ich ^^) und trafen uns oben an der Kreuzung am Goldboden. Von dort aus ging es voll gemütlich bis nach Hohengehren…

Insgesamt war es eine richtig schöne Tour im näheren Umkreis :) …Und was wieder einmal deutlich wurde: Wenn man mit dem Auto die Tour bzw. Abschnitte davon fährt, sieht man die schönen Dinge dabei oftmals leider überhaupt nicht…

 

Dieser Beitrag wurde unter Gemeinsame Aktionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Sonne, Sonnenschein & Radeln :)

  1. Lahiru sagt:

    Wie kein Sommer mehr? Wir hatten doch noch gar kineen , also ich freue mich schon noch auf ein paar warme TageLiebe Grfcdfe sendet Shoushou

Hinterlasse eine Antwort