Monatsarchive: November 2014

Sauna und Sport?!

Auch ich möchte mich mal wieder zu Wort melden. Letzte Woche war ich mal wieder in der Sauna und da bei meiner Polar jetzt das neue Update drauf ist, dachte ich mir:“ Hey kann ich doch während dem Saunieren einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zweihundert Kilometer mit dem Bike

Und es ist geschafft nach nun 2,5 Jahren im Besitze eines Rennrades, so habe ich nun endlich meinen ersten 200er geschafft. Ein harter, teilweise kalter, aber endlos schöner Weg. Morgens früh sollte es um 8:30Uhr losgehen. Leider fing es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahren Fabian, Training | Hinterlasse einen Kommentar

Der schnelle Nussdorf 10er

Schon wieder sind 2Wochen um, schon wieder ist Tim zu Gast und was heißt das? Natürilch WETTKAMPFÄCTION!!! 😀 Gemütlich ging es um 12 Uhr los, damit noch kurz in der Metro für Omilein eingekauft werden konnte. Aus kurz wurde dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettkampf | Hinterlasse einen Kommentar

Wo führt mich der Weg hin???

!!! Direkt nach Heidenheim !!! Ein angenehmer Tag, zwar kein Sonnenschein, aber auch kein Regen.  Also rauf aufs bike und die 90km Runde fahren. Das war der Plan. Doch wie jedesmal kam ich an dem Schild hinter Donzdorf vorbei, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radfahren Fabian | Hinterlasse einen Kommentar

Tim auf der Überholspur

die wichtigste Mission war natürlich die Zeit aus dem letzten Jahr zu schlagen. Dies gelang nicht nur mir, auch Tim konnte dank eines starken Schlusses in 1:48:16 finnischen. Mir gelang es in 1:48:15. 😀 Doch der Reihe nach, wie kam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wettkampf | Hinterlasse einen Kommentar

Erst 98km zum kalten Feld

dann 33km Laufen. Das Wochenende war nicht nur sportlich ein Genuss auch das Wetter spielte mal wieder mit. Der genial milde Herbst unterstütze sowohl die allhalbjährliche Fahrt zum Kalten Feld, als auch meinen längsten Lauf den ich je am Stück … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Laufen Fabian | Hinterlasse einen Kommentar